Absage der Mitgliederversammlung der CDU Heusenstamm


Heusenstamm, 24. November 2021

 

Die ursprünglich für den 28. November geplante Mitgliederversammlung der CDU Heusenstamm in der Halle Martinsee wird abgesagt.

 

„Angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie ist es unter den derzeit gegebenen Voraussetzungen nicht zu verantworten die Mitgliederversammlung in dieser Art durchzuführen. Wir möchten die Gesundheit unserer Mitglieder, die für uns an erster Stelle steht, unter keinen Umständen gefährden“, begründet die Vorsitzende der CDU Heusenstamm, Heide Schwab, die Entscheidung.

 

Gleichwohl ist es erforderlich, die Delegiertenlisten für den Kreisparteitag und Kreisverbandsausschuss sowie den neuen Vorstand im Rahmen einer Mitgliederversammlung zu wählen.

 

„In der Hoffnung, dass sich die pandemische Lage im Frühjahr etwas entspannt und viele unserer Mitglieder dann schon die dritte Impfung erfahren haben, planen wir für Anfang/Mitte Februar 2022 die Durchführung einer Mitgliederversammlung“, so Heide Schwab weiter.

 

Die Ehrung der langjährigen Parteimitglieder und das 75-jährige Parteijubiläum sollen dann auch im nächsten Jahr in der wärmeren Jahreszeit nachgeholt werden.