Diese Veranstaltung findet nicht statt und wird verlegt

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum Thema Ehrenamt in Heusenstamm folgt die zweite Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe #CDUhörtzu 2020. Dabei wird sich alles um das Thema „Wohnen in Heusenstamm“ sowie die Stadtentwicklung und Stadtplanung drehen.

Die CDU Heusenstamm möchte die Herausforderungen und die Chancen für das Wohnen in Heusenstamm gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern erörtern. Mario Garbuio-von Au: „Die CDU Heusenstamm möchte dabei zuhören, vernetzen, gemeinsam Ziele formulieren und in politisches Handeln übertragen. Gemeinsam und Hand in Hand an der Zukunft des Wohnens in Heusenstamm arbeiten. So lautet das Motto an diesem Abend.“
Nach einem kurzen Impulsvortrag von Steffen Ball, CDU-Vize und Mitglied des Future Circles des Zukunftsinstituts, zum Megatrend Urbanisierung und seine Auswirkungen auf die Wohnsituation in Heusenstamm, wird der Fraktionschef der CDU in der Stadtverordnetenversammlung, Paul Sassen, die Ziele der CDU Heusenstamm im Stadtparlament zum Thema Stadtentwicklung vorstellen. Im Anschluss berichtet Thomas Müller von der Deutschen Gesellschaft für Innenentwicklung über Entwicklungschancen in Heusenstamm. Die CDU Heusenstamm möchte an diesem Abend die Chance nutzen, sich mit den anwesenden Gästen interaktiv über das Thema Wohnen und die Zukunft des Wohnens in Heusenstamm auszutauschen und in Dialog zu treten.
Die CDU Heusenstamm möchte gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Zukunft der Stadt Heusenstamm gestalten und heute die dafür notwendige Ausgangslage für uns alle schaffen. Politik soll nicht einfach nur im Sitzungssaal stattfinden, sondern soll den Bürgern Interaktionsmöglichkeiten geben, um im gemeinschaftlichen Austausch voneinander profitieren zu können, um dann die wertvollen Ergebnisse und Anliegen weiterzuentwickeln.
„Die komplexen Herausforderungen unserer Zeit sind keine Hindernisse für die CDU Heusenstamm, sondern wir begreifen sie als Chancen für eine Weiterentwicklung und als Möglichkeit, örtliche Handlungsalternativen für unsere Stadt zu entwickeln“, sagt CDU-Vize Steffen Ball, der durch den Abend führen wird.

Die Veranstaltung zum Thema Wohnen in Heusenstamm der Reihe #CDUhörtzu 2020 findet statt am
Dienstag, 17. März 2020, um 19 Uhr im Haus der Stadtgeschichte in Heusenstamm (Eckgasse 5, 63150 Heusenstamm).

Die CDU Heusenstamm freut sich auf ihre Gäste und auf eine Stadt zum Mitmachen und Mitgestalten!

Heusenstamm, den 01.03.2020

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag