Spannung vor dem Parteitag ....

Pressemitteilung CDU Heusenstamm 4. Dezember 2018

Wahl der oder des Bundesvorsitzenden – Spannung vor dem Parteitag

Die CDU Heusenstamm hat jüngst die Gelegenheit genutzt, in ihrer Fraktionssitzung neben den anstehenden kommunalpolitischen Themen auch die derzeit in der Endphase stehende Bewerbungsrunde der drei Spitzenkandidaten für den CDU Bundesvorsitz zu diskutieren. Die anwesenden Mitglieder erklärten unisono, dass der eingeschlagene Weg für die Nachfolge an der Parteispitze sehr zu begrüßen sei und der CDU als demokratischen Volkspartei gut zu Gesicht stehe. Man könne sich glücklich schätzen, drei hervorragend geeignete Persönlichkeiten für diese Position zu haben, die jede für sich in der Lage seien, die zukünftige Politik maßgeblich positiv zu beeinflussen.
Der Heusenstammer Landtagsabgeordnete Ismail Tipi, zugleich Stadtverordneter, wird selbst auf dem Bundesparteitag am kommenden Freitag und Samstag anwesend sein. Geradezu ideal, um das Stimmungsbild der Fraktion in Bezug auf die Merkel-Nachfolge mitzunehmen. Mit mehr als 70 Prozent sprachen sich die Fraktionsmitglieder für den Kandidaten Friedrich Merz aus, da man von ihm eine grundlegende, auf der Basis der Werte der CDU aufbauende Erneuerung und einen Motivationsschub für unser Land erwarte.
Ismail Tipi, der selbst zu diesem Mehrheitsvotum beigetragen hat, zeigte sich in seiner Grundhaltung bestärkt und gehe nun mit der Gewissheit zum Bundesparteitag nach Hamburg, die große Mehrheit der gewählten Heusenstammer Parteifreunde hinter sich zu wissen.

Gez.
Mario Garbuio-von Au, Paul Sassen

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag