CDUhörtzu 2020 geht weiter.


                                     © Patrick Liste

                                                                          

Heusenstamm, 08. November 2020

                       

 

CDU Heusenstamm | Im Herrngarten 1 | 63150 Heusenstamm | info@cdu-heusenstamm.de

 

Pressemitteilung – Ankündigung    

#CDUhörtzu 2020 geht weiter | Schule und Aufwachsen in Heusenstamm | Videokonferenz mit hessischem Kultusminister Prof. Lorz|

  

Zuhören. Das ist das Motto der CDU Heusenstamm für das Jahr 2020. Mit ihrer Veranstaltungsreihe #CDUhörtzu 2020 möchte die CDU Heusenstamm gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten und sich in einzelnen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Handlungsfeldern austauschen.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum Thema „Ehrenamt in Heusenstamm“ zu Beginn des Jahres, folgten aufgrund der Corona-Pandemie verschiedene Online-Veranstaltungen im Rahmen der #cduhörtzu-Reihe.

Bei der nächsten #cduhörtzu-Veranstaltung wird sich alles rund um das Thema „Schule und Aufwachsen in Heusenstamm“ drehen.

Angesichts der aktuellen Situation wird die Veranstaltung in digitaler Form als Videokonferenz durchgeführt werden. Somit bleibt die CDU Heusenstamm auch in diesen Zeiten handlungsfähig und sieht in dieser digitalen Dialogmöglichkeit eine gute Lösung, um weiterhin im Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern zu bleiben. Denn Demokratie braucht Austausch und Kommunikation.

Die CDU Heusenstamm freut sich sehr, dass sie für diese Veranstaltung den hessischen Kultusminister, Prof. Dr. R. Alexander Lorz, gewinnen durfte, der die aktuellen schulpolitischen Herausforderungen erläutern und Näheres zum Schulbetrieb unter dem Eindruck der Corona-Pandemie sowie zu den Herausforderungen der aktuellen Schutzmaßnahmen ausführen wird. Sodann haben die Gäste, im Rahmen eines moderierten Dialogs, die Möglichkeit, in einen aktiven Austausch zu gehen und über die verschiedenen Themen zu diskutieren sowie ihre Anliegen und Wünsche vorzubringen.

Die CDU Heusenstamm möchte somit gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Rahmenbedingungen für das Aufwachsen in Heusenstamm gestalten und heute die für die Zukunft notwendige Ausgangslage für uns alle schaffen.

„Wir möchten aus den Anliegen der Bürger Erkenntnisse gewinnen sowie Chancen erkennen und uns dieser annehmen und weiterentwickeln.“, sagt Heide Schwab, Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Heusenstamm.

Die Veranstaltung zum Thema „Schule und Aufwachsen in Heusenstamm“ der #cduhörtzu-Reihe findet statt am Mittwoch, den 18. November 2020, um 18 Uhr.

Die CDU Heusenstamm bittet alle, die teilnehmen möchten, um eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse info@cdu-heusenstamm.de. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dann eine Einladung zu der Videokonferenz.

Die CDU Heusenstamm freut sich, in den Dialog zu treten und spannende Ideen und Anregungen mitnehmen zu dürfen! 

 

 

 

 

Heusenstamm, 08.11.2020